• Deutsch
  • English
  • Nederlands
  • Virmerischer Platt

Nicht mehr auf der Flucht - angekommen in der Vordereifel

Datum-Zeit: 
Mittwoch, 4. Mai 2016 - 17:00
Ort: 
Kirchwald, Gasthaus Döbber, Hauptstraße 36
Beschreibung: 

Dr. Dr. Rahim Schmidt, MdL und Martin Schmitt, VG Bürgermeisterkandidat im Dialog mit Flüchtlingen, Bürgerinnen und Bürgern sowie Multiplikatoren der Flüchtlingsnetzwerke

Angekommen in der Vordereifel. Nach oft langer beschwerlicher Reise kommen sie an. Sind voller Hoffnung und Motivation, hier ihre neue, sichere Heimat gefunden zu haben. Und jetzt? Wie geht es weiter? Wer sind die Ansprechpartner? Wo finde ich was? Wie profitieren Dörfer und Gemeinden von der Zuwanderung? Diese und weitere Fragen haben die Flüchtlinge, die in der Vordereifel ankommen aber auch ehrenamtliche Helfer, Nachbarn
oder Freunde. Antworten zu finden im offenen Dialog versuchen Dr. Dr. Rahim Schmidt und Martin Schmitt und laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 04. Mai um 17.00 Uhr ins Gasthaus Döbber, Hauptstraße 36 nach Kirchwald ein.

Rahim Schmidt ist 1978 aus dem Iran zum Studieren nach Deutschland gekommen und geblieben. Im Erststudium belegte er Agrarwissenschaften und im Zweitstudium Medizin. Beide Fächer schloss er mit Promotion ab. Rahim Schmidt ist ein Beispiel erfolgreicher Integration in Deutschland und hat in den vergangenen fünf Jahren als Landtagsabgeordneter des Rheinlandpfälzischen Landtages insbesondere das Thema Migration und Zuwanderung begleitet.

Martin Schmitt, Bürgermeisterkandidat für die Verbandsgemeinde Vordereifel, ist selbständiger Ergotherapeut mit Niederlassungen in Mayen, Cochem und Adenau Gründungsmitglied des Stammtisches für Flüchtlinge in der Vordereifel.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Voranmeldung nicht erforderlich.