• Deutsch
  • English
  • Nederlands
  • Virmerischer Platt

Seniorenfest 2016

Am Freitag den 23. September fand das 2016er Seniorenfest der Ortsgemeinde Virneburg statt.

Um 11 Uhr starteten 37 Personen zu einer Fahrt an die Mosel. Auf der Hinfahrt wurde auf den Eifelhöhen bei Landkern eine rast eingelegt. Hier konnte man sich mit einem leckeren Imbiss für die Weiterfahrt nach Cochem stärken. Dort wurde das Schiff "Moselprinzessin" bestiegen und bei herrlichem Wetter ging es die Mosel hinauf zum Zielort Beilstein.

In dem idyllischen Dorf bot der Wahl-Beilsteiner Rainer Vitz eine sehr informative Führung. Mit Dokumenten, die er in jahrelangen Recherchen gesammelt hat, erklärte er die Historie des 160 Seelen-Dorfes, das an diesem Tag jedoch eher vermuten ließ als wohnten dort mehrere hundert Menschen.

Ortsführung in Beilstein  

Im Nu waren zwei Stunden vergangen und die Heimfahrt mit dem Bus über Ulmen wurde angetreten. In Virneburg hatte ein Orga-Team das Gemeindehaus wunderschön dekoriert. Hier wartete nach einem ereignisreichen Tag ein gutes Essen und erfrischende Getränke auf die Teilnehmer.

Bürgermeister Gerd Heilmann, Ortsbürgermeister Herbert Pung und Beigeordneter Torsten Zilles ehrten die älteste Teilnehmerin Giesela Götz (90 Jahre) und den ältesten Teilnehmer Josef Halfmann (85 Jahre) mit einem Präsent.

Ehrung ältete/r Teilnehmer/in   

Mit interessanten Gesprächen und dem Austausch von alten Erinnerungen klang der schöne Tag aus. Die Seniorinnen und Senioren bedanken sich bei allen, die für das Gelingen dieses Festes beigetragen haben, recht herzlich.

Günter Pung, Chronist OG Virneburg